Reduzierte Versandkosten ab € 30,- Bestellwert **
Direktsupport vom Hersteller
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenloser Rückversand in DE **
 
Auch wenn, bei 7 vs. Wild keins der Amazonas Tarps es in die Ausrüstungsliste geschafft hat, ist es interessant zu schauen welche Vorteile ein Tarp gegenüber einem selbstgebauten Schlaflager oder survival Shelter hat. (Aufgrund der strengen Regeln durfte man kein Tarp mit angenähten Seilen und Heringen mitnehmen.)
Eine Outdoor Hängematte als Ausrüstungsgegenstand bei 7 vs. Wild – warum das eine schlaue Idee war! 2 der Teilnehmer haben eine Moskito Hängematte vom Amazonas Ultra-Light mitgenommen. Primär wollten sie das Moskitonetz zum Schutz gegen die Mücken verwenden. Es stellte sich jedoch heraus, dass eine Hängematte viele weitere Vorteile gegenüber den anderen Schlafmöglichkeiten hatte.
7 vs. WILD ist ein Survival Projekt von Fritz Meinecke, einem Abenteuerer und Bushcrafter, der bereits seit Jahren unsere Hängematten und Tarps auf seinen Trekkingtouren nutzt.
Bei 7 vs. WILD, dem YouTube-Format, das im November 2021 läuft, wurden 7 Männer getrennt von einander in der Wildnis Schwedens ausgesetzt, wo sie 7 Tage und Nächte überleben müssen. Dabei dürfen sie außer ihrer Kleidung nur 7 Gegenstände mitnehmen.
Fritz Meinecke, passionierter Abenteurer und erfolgreicher You Tuber benutzt beim Biwakieren schon seit Jahren unsere Hängematten Ausrüstung. Hier findest du seine Ausrüstungstipps und Erfahrungen beim Wildcampen mit Hängematten.